VisionCommander

VisionCommander von senswork

Universelle Software für 2D-, 3D-Inspektion und Deep Learning

Maßgeschneiderte Bildverarbeitungssysteme verlangen nach maßgeschneiderter Software. Gerade, wenn es um Performance, Datenrückverfolgung und Flexibilität bei Prüfaufgaben geht, reichen Standard-Softwareprodukte nicht mehr aus. Deswegen haben wir VisionCommander entwickelt – eine PC-basierte Bildverarbeitungssoftware für die automatische Inline-Inspektion mit höchsten Ansprüchen an Zuverlässigkeit, Performance und intuitiver Bedienung.

PDF: Download VisionCommander-Präsentation

 

Kameras: VisionCommander unterstützt 2D- und 3D-Kameras und Scanner unterschiedlichster Hersteller. Die Software kann bis zu acht Inspektionen parallel in separaten Fenstern ausführen. Im Kern verfügt sie über verschiedene Kalibriermechanismen für anspruchsvolle Messaufgaben.

Ergebnisse: Die Ergebnisse der Inspektion werden in Echtzeit in einer SQL-Datenbank abgespeichert. Die Datenbank ermöglicht ausführliche Analysen und Datenrückverfolgung in der Produktion. Ein flexibles Statistikmodul ermöglicht zudem einen schnellen Überblick über den aktuellen Qualitätsstatus in der Produktion.

 

Handhabung: Mit dem sogenannten Part-Template-Builder kann ein Abbild von Prüfteilen mit Messmerkmalen erstellt werden. Dieses Abbild wird automatisch in das Statistik- und Datenbankmodul aufgenommen. Die flexible Benutzerverwaltung ermöglicht eine einfache Handhabung von Benutzerrollen.

Schnittstellen: Diverse Zusatzwerkzeuge wie Filmstreifen, Protokollierung auf mehreren Ebenen und der Import und Export von Jobs machen den VisionCommander zu einem leistungsstarken Tool, das mit den gängigen Schnittstellen wie GigE Vision, USB, GenICam, Camera Link, CoaXPress sowie den SPS-Schnittstellen Profinet und ADS kompatibel ist.

Vorteile von VisionCommander

 

 

 

 

 

 

 

Funktionen von VisionCommander

Hier erklären wir die wichtigsten Features von VisionCommander.

Bedienoberfläche

In VisionCommander sind bis zu 8 Inspektionen gleichzeitig in separaten Sichtfenstern möglich.

Produkthandling

Produkthandling:

  • Definition von Produktmerkmalen und zugehörigen Parametern
  • Parametrierung verschiedener Produkttypen
Relationale Datenbank

Relationale Datenbank:

  • Langfristige Speicherung von Ergebniswerten
  • Datenfilterung möglich
  • CSV-Export
  • und vieles mehr
Statistikmodul

Detaillierte Statistikfunktionen und Trendanalysen:

  • Chargenweises Zurücksetzen
  • Timing-Statistiken
  • Ergebnisstatistiken
  • Trendanalysen
  • CSV-Export
Flexible Benutzerverwaltung

Die VisionCommander-Software bietet eine flexible Benutzerverwaltung, Rollenzuweisung und die Definition von Berechtigungen.

VC Audit Trail

VC Audit Trail verfolgt alle Parameterveränderungen.

Cognex Vision Tools inside

Cognex Vision Tools inside:

  • Toolblock-Building
  • Scripting
  • Umfangreiches Toolset
Digitale Referenzteilprüfung

Die digitale Referenzteilprüfung verifiziert Inspektionsaufträge anhand eines definierten Sets von Beispielbildern und ermöglicht PDF-Berichte zu Ergebnissen.

Konnektivität

VisionCommander arbeitet mit vielen gängigen Schnittstellen zusammen. Dazu gehören:

  • GigE Vision
  • USB
  • GenICam
  • Camera Link
  • CoaXPress
  • Profinet
  • workvision 4.0
  • Beckhoff TwinCAT
3D-Funktionen

Schnelle Verarbeitung von 3D-Punktewolken

Zu den 3D-Features gehören:

  • CAD-Vergleich / Best-Fit
  • 3D-Geometrieanpassung
  • 3D-Messwerkzeuge
  • Import und Export verschiedener 3D-Formate
  • Multi-Sensor-Kalibrierung
  • und mehr.

Scannen mit mehreren Sensoren

Die VC-3D-Kalibrierung ermöglicht die Zusammenführung mehrerer 3D-Scanner in ein Punktewolken-Koordinatensystem.

Deep-Learning-Funktionen

VisionCommander unterstützt erstklassige Deep-Learning-Tools

Dazu gehören:

  • Cognex Vidi
  • senswork Neuralyze
  • Halcon Deep Learning
  • und viele mehr.

Am besten eignet sich Deep Learning für anspruchsvolle Oberflächeninspektionen, Objekterkennung, Klassifizierung von Objekten und Risserkennung.

VC Data Analyzer

Offline-Software zur Darstellung von Prüfergebnissen auf Nacharbeitsplätzen

  • Zeigt inspektionsbezogene Bilder und Ergebnisse auf einer separaten Workstation an.
  • Unterstützt Cognex- und Keyence-ID-Scanner mit Ethernet-Schnittstelle.
  • Ermöglicht das Erstellen von PDF-Berichten.
Zusatztools

Verschiedene Zusatztools:

  • Filmstreifen
  • Flexible Möglichkeit zur Langzeitspeicherung und Synchronisierung von Bilddaten
  • Protokollierung auf mehreren Ebenen
  • Import und Export von Jobs
  • Logging-Funktion
  • und mehr.

WorkVision 4.0 in Zusammenarbeit mit senswork und Atlas Copco

PDF: Download WorkVision-Präsentation

Industrie 4.0 im Produktionsprozess mit OpenProtocol: WorkVision 4.0 ist ein innovatives Montage-Assistenzsystem zur Optimierung, Qualitätssicherung und Dokumentation von Produktionsprozessen in der Serien- und Linienproduktion.

Anhand des Systems werden Monteure und Werker genauestens über die einzelnen Montageschritte am Werkstück angewiesen. Gleichzeitig wird jeder Handgriff dokumentiert. Das alles ist jedoch erst durch ein leistungsstarkes Bildverarbeitungssystem möglich.

 

OpenProtocol-Schnittstelle für Bildverarbeitungssysteme: Anhand einer OpenProtocol-Schnittstelle wird das Montage-Assistenzsysteme mit dem Kamerasystem verbunden. Die Bildverarbeitungssysteme liefern die nötigen Bilder und Parameter in Echtzeit.

Die Kamera überprüft jeden Arbeitsschritt, kontrolliert die Produktmerkmale und vergleicht das Live-Bild mit den eintrainierten Bildern und zugewiesenen Arbeitsschritten in Sekundenschnelle. Die Werte werden abgespeichert und können für eine spätere Fehleranalyse ausgewertet werden.

Applikationen

Hochpräzise Vermessung von MTD-Steckerbaugruppen
Dreifach-Kamerasystem vermisst Steckerbaugruppe von drei Seiten
Fakra-Stecker-Inspektion in der vollautomatischen Fertigung
Qualitätssicherung von Fakra-Steckerbindern
Inspektionssystem für Membran-Rohre
Zeilenkamerasystem sichert die Reinigungsleistung von Membran-Rohren
Oberflächeninspektion von Graphit
Shape-from-Shading-System prüft Graphit-Oberflächen auf Beschädigungen
Pin-Inspektion von Fakra-Steckerbaugruppen mit Pressfits
Schlüsselfertiges Prüfgerät mit automatischer Fokusiereinrichtung
Hochpräzises Fügen von KFZ-Displays
Prismenmodul von senswork ermöglicht gleichzeitigen Blick in zwei Richtungen
Inspektionssystem für Fakra-Stecker
Handprüfplatz mit Achs-Fokussiersystem zur Inspektion von Fakra-Steckerbaugruppen
Rundumblick auf Schraubdeckel in einem Bild
Kamerasystem erkennt Kratzer an Schraubdeckel- verschlüssen von Suppengläsern
3D-Inspektionssystem für Sägeblätter
Dual-3D-Kamerasystem erkennt kleinste Maßabweichungen an Sägeblättern im Durchlauf
Typerkennung und Defektprüfung von Spritzgussteilen
Glasteller-Prüfsystem zur schnellen Inspektion von Kunststoff-Spritzgussteilen
Handprüfplatz mit 3-Achssystem für Steckerbaugruppe
Wenn die Auflösung alleine nicht mehr reicht...
Vollständigkeitsprüfung an Kochfeld-Baugruppen
Prüfung der Anwesenheit von Bauteilen bei der Montage von Kochfeldern
Neues 3D-Verfahren zur Koaxialkabelprüfung
Vermessung der Innenleiter-Spitzenauslenkung von Koaxialkabeln
Multikamera-Inspektion von Seifen
Qualitätssicherung in der Kosmetik-Branche
3D-Vermessung von Kunststoffteilen
3D-Laserscanning-System vermisst Bauteilgeometrien auf 0,1 mm genau
Oberflächeninspektion von Kunststoffteilen
Kleinste Fehler auf lackierten Oberflächen mit Shape-from-Shading-System erkennen
3D-Lageerkennung von Kunststoffsäcken mit Time of Flight
Automatische Depalettierung mittels Roboter
Inspektion der Schweißnaht von Unterseekabeln
Qualität der Schweißnaht an den Nahtstellen von Unterseekabeln sicherstellen
Optische Inspektion von Siebensegment-Anzeigen
Kleinste Fehler im Spritzguss erkennen
Oberflächeninspektion zylindrischer Aluminiumkörper
Prüfung von Oberflächenbeschädigungen durch 360°-Endoskopie-Inspektion
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.