Inspektion von Pressfits an Steckerleisten

Inspektion von Pressfits an Steckerleisten

Höhenprüfung mit ZFokus von senswork

Ein Automobilzulieferer fertigt Steckerleisten für das autonome Fahren. Der Überstand sogenannter Pressfits über der Platine muss hierbei dreidimensional vermessen werden. Mit ZFokus von senswork gewährleisten wir die Qualität der Steckerleisten.

Aufgaben

Vorteile

  • Inspektion von Pressfits an Steckerleisten
  • Scandauer: abhängig von Z-Bereich 1 - 3 s
  • Bestimmung der Pinhöhe
  • Genauigkeit: lateral 5 μm, Z-Auflösung: ≥ 0,01 mm
  • max. Einstellzeit: 5 s
  • Dreidimensionale Höhenprüfungen mit
  • max. Prüfzeit: 2 s je Blickfeld
  • Hoher Auflösung bei kleinen Blickfeldern
  • Genauigkeitsklasse: ± 0,01 mm
 
  • Oberfläche: spiegelnd, strukturiert, ölig/fettig, uneben, bedruckt, beschichtet
 
  • Teile dürfen nicht magnetisiert werden
 

Technologien

3D-Inspektion ZFokus
   

Branchen

Automotive
Elektronik
Kosmetik
Kunststoff
Lebensmittel
Maschinenbau
Medizintechnik
Pharma

 

Zurück

Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.