3D-Inspektionssystem für Sägeblätter

3D-Inspektionssystem für Sägeblätter

Dual-3D-Kamerasystem erkennt Maßabweichungen an Sägeblättern im Durchlauf

An Sägeblättern gibt es viele Maßdaten, die schlussendlich über die Schnittqualität und die Lebensdauer entscheiden. Zur Inspektion von Diamant-Sägeblättern hat senswork zusammen mit der Firma Plattner einen Messplatz mit einem Doppelkopf-Laserscannersystem ausgestattet, das im Durchlauf alle Zahngeometrien, Stammblattbreite, Schnittbreite, Winkligkeit, Durchmesser e.t.c. vermisst und protokolliert.

Aufgaben

Vorteile

  • Inspektion von Diamant-Sägeblättern
  • Vermessung von Zahngeometrien, Stammblattbreite, Schnittbreite, Winkligkeit und Durchmesser
  • System kann auf verschiedene Sägeblattdurchmesser eingestellt werden
  • Auflösung der 3D-Profilscanner von 5 µm
  • Messablauf: 20 sec

 

 

Technologien

   

Branchen

Automotive
Elektronik
Kosmetik
Kunststoff
Lebensmittel
Maschinenbau
Medizintechnik
Pharma

 

Zurück

Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.